13. November 2017: Kurs Schulsozialarbeit & Medien

13. November 2017: Kurs Schulsozialarbeit & Medien

Die Mediennutzung bei Kindern und Jugendlichen schafft zuweilen Probleme, die bei Jugend- oder Schulsozialarbeitenden „landen“. Oft eine Herausforderung, gerade für Fachkräfte, die sich bezüglich der neuesten digitalen Anwendungen vielleicht noch nicht so...
Max Küng: zur Lust an der Langeweile

Max Küng: zur Lust an der Langeweile

Wir kennen das alle: Mit Handys, Tablets und Konsolen vermeiden wir Langeweile. Schade eigentlich. Max Küng erklärt dies im Magazin vom 14. Januar. Humorvoll und mit viel Verständnis. Spätestens mit Kindern lernt man die vielen tollen Möglichkeiten von diesen kleinen...
Houseparty: Mehrfach-Videochats sind beliebt!

Houseparty: Mehrfach-Videochats sind beliebt!

Youtube, Skype, Snapchat. Video ist beliebt! So kann es nicht erstaunen, dass der Mehrfach-Videochat „Houseparty“ bei Jugendlichen derzeit sehr beliebt ist. Bis 8 Geräte können gleichzeitig miteinander verbunden werden.  Nach Netlog kam Facebook, nach Facebook kam...
NZZ am Sonntag: Sex-Filme im Klassen-Chat

NZZ am Sonntag: Sex-Filme im Klassen-Chat

Die Jugendanwaltschaft des Kantons Zürich hat 2016 eine Erhebung gemacht: Immer mehr Kinder und Jugendliche machen sich mit dem Versand pornographischer Filme strafbar. Oft wird WhatsApp verwendet. Was können Eltern tun? In der NZZ am Sonntag vom 8. Januar 2017 wird...
Bonusprogramm Jugend: Medienlernen fördern

Bonusprogramm Jugend: Medienlernen fördern

Medienerziehung kann auch heissen, dass Eltern zusammen mit den Jugendlichen aktiv nach praktischer Mediennutzung suchen. Das kann auch im Familienalltag geschehen. Familienkalender auf dem Handy? Sind Sie motiviert? Es gibt noch ein Bonusprogramm. Suchen Sie mit...
Jugendliche herausfordern: Hobbys fördern

Jugendliche herausfordern: Hobbys fördern

Mit der Pubertät verlieren viele Jugendliche die Freude an bisherigen Hobbys. In diesem Umbruch bleiben einige am Bildschirm hängen. Neues auszuprobieren wäre für die intellektuelle, psychologische und soziale Entwicklung aber wichtiger. Ermutigen Sie die Jugendlichen...
Jugendliche herausfordern: Gesundheit schützen

Jugendliche herausfordern: Gesundheit schützen

Noch ist die Diskussion um Strahlen und Sucht nicht vom Tisch. Was ist da zu tun? Mit der nächtlichen Smartphone-Nutzung stellt sich aber vor allem die Frage nach der Schlafqualität. Handy aus dem Zimmer?    Sind wir Versuchskaninchen? Wer sich heute wegen...
Jugendliche herausfordern: Vorbereitet sein!

Jugendliche herausfordern: Vorbereitet sein!

Eltern sollten sich also einmischen. Nein: Das geht nicht ohne Konflikte. Ja: Das ist gut für die Beziehung. Ein paar Tipps für weniger Stress und „trotzdem Frieden“ in der Auseinandersetzung.  Wenn Eltern Regeln aufstellen und ein gewisses Verhalten verlangen, so...
Medienerziehung Jugendlicher: Fairness vorleben

Medienerziehung Jugendlicher: Fairness vorleben

Gewalt, Machtmissbrauch, Gesetzesverstösse und andere Untaten verurteilen wir als Eltern selbstverständlich. In Sachen Medien sind die Grenzen aber oft schwer auszumachen und schnell übertreten. Eine an den Menschenrechten orientierte und nachhaltige Mediennutzung...
Eltern Jugendlicher als Vorbild: Ich bin auch off

Eltern Jugendlicher als Vorbild: Ich bin auch off

Nicht alle, und nicht immer, aber immer öfter sind auch wir Erwachsenen viel online und viel am mobilen Gerät. Eine ehrliche Überprüfung könnte zeigen, dass ich mit dem Handy kein Problem habe. Aber ohne. In diesem Falle wirkt sich eine Veränderung für die ganze...
Eltern Jugendlicher als Vorbild: Kommunikation

Eltern Jugendlicher als Vorbild: Kommunikation

Das elterliche Vorbild ist leider oft verkannt. Doch Jugendliche schauen uns mehr ab als wir denken. „Vorbildlich kommunizieren“ ist also äusserst wichtig. Auch einfach, weil das Jugendlichen nicht per se gelingt. Ihr Vorbild kann helfen.    Missverständnisse...
Jugendliche – Warum es sich lohnt dran zu bleiben

Jugendliche – Warum es sich lohnt dran zu bleiben

Zur Motivation: Das „Dranbleiben“ der Eltern bringt neben Konflikten auch Vorteile. Es geht um Beziehung, Gesundheit, Lehrstellen und Praktika.  Können Sie sich an den „Fall Freienbach“ erinnern? Ein Mädchen lästerte auf Facebook über ihre Lehrerin ab, worauf sie ihre...
Medienerziehung Jugendlicher: Themenwandel I

Medienerziehung Jugendlicher: Themenwandel I

Sie lernten noch: Vorsicht mit Facebook! Leider gibt es doch immer wieder neue Herausforderungen. Mit der Veränderung von Ausrüstung und Anwendungen ist die Mediennutzung einem permanenten Wandel unterworfen. Entsprechend verändern sich auch die Ursachen für Stress...