Die Organisation hinter dem Projekt

Der Verein zischtig.ch setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche beste Medienbildung und Prävention erfahren. Ziel ist, Kinder und Jugendliche auf ansprechende, verständliche, berührende und wirksame Weise vor Onlinesucht, Cybermobbing, Cybergrooming und anderen Gefahren zu schützen. Im Vordergrund stehen ein begeisternder Vermittlungsstil die Befähigung zu einer gewinnbringenden, kreativen und sicheren Mediennutzung.

Joachim Zahn

Dies ist das Motto welches uns täglich leitet. Vielleicht auch mehr: Eine Haltung, welche die Verantwortlichen über die letzten Jahre antrieb, jeden Tag das Beste zu geben und viel Zeit zu investieren. So werden heute jedes Jahr rund 15’000 Kinder und ca. 12’000 Erwachsene für einen konstruktiven Umgang mit digitalen Medien geschult. Dass dieser gemeinnützige Verein so schnell wachsen konnte, ist engagierten Mitarbeitenden, einem breiten Netzwerk und einem stabilen Verein zu verdanken. Mehr dazu unter:

zischtig.ch ist auch auf:

Facebooktwitterinstagram
%d Bloggern gefällt das: