Datenschutz auf dem iPhone (2. Teil)

Auf dem iPhone lässt sich nicht nur der Zugriff auf den Standort oder die Kamera regulieren. In den Datenschutzeinstellungen können Sie selbst die Übermittlung von Analysedaten einschränken. Ausserdem lässt sich die von Apple diskret durchgeführte Datensammlung für Werbezwecke unterbinden. Dieses Video-Tutorial zeigt wie es geht.

Bisher erschienen:

Begrüssung
System Update auf iOS
System Update auf Android
App-Auswahl im Playstore
Installationseinschränkungen auf Android
Apps aktualisieren Android
Apps aktualisieren iOS
Unterschiedliche Browser
Brave
Tracking und Cookies (iPhone/Safari)
Tracking und Cookies (Chrome)
Suchmaschinen
Duck Duck Go als Standard-Suchmaschine
Grundlegende Sicherheitseinstellungen Google Konto
Google Aktivitätsverlauf kontrollieren
Datenschutzeinstellungen iPhone – Standort und Kamera

Dieses Video ist Teil des Video-Adventskalenders 2017 von zischtig.ch zum Thema Handy-Sicherheit. In 22 kurzen Videobeiträgen zeigen wir praktische Tipps aus unserem Workshop „Mein Handy – Sauber und Sicher“.
Für die Erstellung der Beiträge wurden keine kostenintensiven Anwendungen und Geräte verwendet. Zum Einsatz kamen lediglich ein iPad, die darauf installierte Kamera App sowie die App „Green Screen by Do Ink“. Die Videos könnten somit auch als Muster herhalten: Das kann man auch im Unterricht.

%d