Kinder, Eltern und Medien! Diese Kombination schafft sowohl Spannungen als auch immer wieder komische Situationen. Diese Sammlung von Cartoons nimmt solche aufs Korn. Die kurzen Texte vermitteln Wissenswertes zur Medienerziehung.

Schmunzeln und Diskutieren

Die Cartoons zeigen überspitzt, was im medialisierten Familienalltag so alles passieren kann. WhatsApp vor 12? Schlaue Kindersprüche? Gewiefte Mütter? Die Skizzen und Cartoons zeugen von Spannung und Lachern aus dem Leben mit Kindern und Handys. Sie wurden gezeichnet um etwas Humor in die zuweilen konfliktreiche Suche nach der „sinnvollen Mediennutzung“ zu bringen. Lachen erlaubt. Rumliegen lassen auch.

Wissenswertes kurz und knapp

Claudia Gada und Joachim Zahn haben die Cartoons und Comics um kurze Texte ergänzt. Auch wenn diese Sätze im Stil unterhaltsam gehalten sind, so orientieren sie sich doch an wissenschaftlichen Erkenntnissen und verbreiteten Erfahrungen. Hierbei geht es sowohl um Veränderungen im Medien-Leben wie auch um ganz konkrete Tipps zur Medienerziehung. Das Gamen wird genau so thematisiert wie Socialmedia und Videostreaming. Selbst Themen wie Datenschutz und Pornographie kommen zur Sprache.

Der Nachdruck ist da!

Obwohl das Handbuch im Eigenverlag erschienen ist und zur Finanzierung der Familienberatungen durch zischtig.ch zum Preis von 15.- verkauft wird, sind die ersten 500 Exemplare komplett weg. Da sich dieses Buch jedoch gut verschenken lässt, hat zischtig.ch entschieden, zwei Illustrationen zu aktualisieren und einen Nachdruck anzufertigen. Sie können ab sofort bestellen: zischtig.ch/produkt/handbuch-medienerziehung

Handbuch Medienerziehung
Skizzen und Cartoons für Eltern, Grosseltern und Pädagog*innen
Band 1, 2019
Claudia Gada und Joachim Zahn
ISBN 978-3-033-07101-8
48 Seiten, Kartonierter Einband, A5 Hochformat

%d