Welche Schutzmassnahmen gelten im Januar? Elternabend im März? Vor Ort? Online? Sie können beruhigt planen. Mit zischtig.ch können Sie kurzfristig über die Art der Durchführung entscheiden.

Der Verein zischtig.ch bestreitet jährlich 160 Elternabende und Workshops zum Thema Medienerziehung. 2020 wurden diese Veranstaltungen sukzessive auf Online-Formate erweitert. Inzwischen hat der Verein über 60 Anlässe online bestritten. Seit September können aus zwei „Greenscreen-Studios“ Elternabende per Zoom angeboten werden. Diese interaktiven „Sendungen“ erreichen zur Zeit mehr Eltern als traditionelle Elternabende vor Ort. Jedoch: Neben Zoom-Veranstaltungen sind auch Hybrid-Anlässe, Video-Kalender oder voraufgezeichnete Kurzvideos im Angebot.

Planungssicherheit

Für Schulen und Elternbildungsorganisationen sind die Pandemie und die Massnahmen zur Bekämpfung derselben katastrophal. Kann der Anlass am gewünschten Tag durchgeführt werden? Welche Schutzbestimmungen werden gelten? Kommen da überhaupt Eltern? zischtig.ch findet: „Planen! Und wir schauen kurzfristig, in welcher Form der Anlass umgesetzt werden kann.“ Eine Verlegung auf Zoom ist kein Unglück. Gemäss unseren November-Zählungen erreichen Zoom-Veranstaltungen mehr Leute als klassische Vorträge vor Ort. 

Zoom?

Nach wie vor sind Stimmen zu hören, die auf Sicherheitsprobleme von Zoom hinweisen. Diese Sicherheitsprobleme wurden im letzten halben Jahr weitgehend ausgemerzt. Zoom ist so sicher wie Teams, in der Handhabung jedoch deutlich einfacher. Für Orte oder Organisationen, welche erhöhte Anforderungen an den Datenschutz haben, kann die Veranstaltung jedoch auch auf BigBlueButton mit Anbindung an Schweizer Server durchgeführt werden. 

Hybrid – Das Beste aus zwei Welten

Technisch anspruchsvoll aber möglich: Sie empfangen eine begrenzte Anzahl von Eltern vor Ort. Die Veranstaltung wird aber auch auf Zoom übertragen. Und die Mütter und Väter zuhause können ebenfalls Fragen einbringen. Aufgrund materieller und personeller Beschränkungen ist diese Variante jedoch auf die Kantone St. Gallen, beide Appenzell, Thurgau, Schaffhausen, Zürich, Glarus, Graubünden, Schwyz, Uri, Luzern und Aargau beschränkt. 

Kontakt

Für Beratung und Buchung wenden Sie sich an Claudia Gada: 076 309 22 49

%d